Menu

Neuschwanstein und sonst nichts?


Kann Deutschland seinen Besuchern mehr Sehenswürdigkeiten bieten als Neuschwanstein? Das im idyllischen Allgäu gelegene Märchenschloss des bayerischen Königs Ludwig II. ist seit Jahrzehnten die Nummer Eins auf der Wunschliste von Touristen aus dem In- und Ausland. Die Besucher nehmen teilweise stundenlange Wartezeiten in Kauf, um das weltberühmte Bauwerk aus dem 19. Jahrhundert besichtigen zu können. Zu diesem Bekanntheitsgrad trägt nicht nur die Werbung des Deutschen Tourismusverbandes bei, sondern auch das Dornröschen-Schloss im Disneyland Paris, das sich das bayerische Original zum Vorbild genommen hat.

Weiter nördlich am Rhein wird der interessierte Gast ebenfalls fündig. Der Kölner Dom blickt als eines der größten gotisches Bauwerke auf eine lange Geschichte zurück. Er ist zudem eines der höchsten Kirchengebäude weltweit. Die UNESCO hat ihm vor einigen Jahren den Titel Weltkulturerbe verliehen. Durch seine Lage mitten in Köln ergeben sich für den Besucher zahlreiche weitere Möglichkeiten, die Rheinmetropole und ihre Vorzüge zu erkunden.

Wer dann noch einen Abstecher in Berlin einplant, wird mit einer Vielzahl von Möglichkeiten belohnt. Liebhaber von Schlössern werden in Charlottenburg fündig. Wer will, kann das Brandenburger Tor von Ost nach West durchschreiten und die Überreste der Berliner Mauer in Augenschein nehmen. Das Rote Rathaus ist ein berühmtes Symbol aus Ost-Berliner Tagen. Doch es gibt nicht nur Gebäude zu besichtigen, der Zoo Berlin im Ortsteil Tiergarten ist der älteste zoologische Garten Deutschlands und begrüßt seine Gäste mit dem beeindruckenden Elefantentor. Die Museumsinsel lädt zum Besuch von insgesamt fünf Museen ein, die vor allem Sammlungen aus Archäologie und Kunst beherbergen. Wer sich für die imposante Architektur der letzten Jahre interessiert, wird im Regierungsviertel auf seine Kosten kommen, aber auch das historische Reichstagsgebäude, der Sitz des Deutschen Bundestags, ist seit Jahren ein Besuchermagnet. Berlin ist allemal eine Reise wert.

Wer seinen Favoriten in dieser Aufzählung noch nicht gefunden hat, dem seien Heidelberg, der Schwarzwald, der Bodensee und die ostfriesischen Inseln ans Herz gelegt. Deutschland kann deutlich mehr bieten als nur Neuschwanstein.